Anleitung Farbverlauf mit Lackspray und Folie auf Gipsbauch anbringen

Gipsabdruck Babybauch lila mit Kolibri und Ornamenten Motivfolie

Anleitung Gipsabdruck mit Kolibri und Schmetterling Motivfolie

Alle benötigten Materialien sind hier im Belly Deluxe Shop erhältlich:

  • Bauchabdruck vorher mit Easy Smooth glätten
  • Gipsabdruck Versiegelung und Grundierung auftragen
  • Grundfarbe lila oder Flieder + Schwamm
  • Lackspray weiß seidenmatt
  • Lackspray Perlmutt violett
  • Motivspray
  • Motivfolie Schrift 11 Farbe 24
  • Motivset “Kolibri und Schmetterlinge” Farbe 23
  • Motivset “Ornamente Set 1 Farbverlauf” violett
  • Motivset “Ornamente Set 1” Farbe 20
  • Klarlack
  • Organzaband  weiß
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier die Anleitung für deinen eigenen Gipsabdruck mit Bemalung und Motivfolie:

Tupfe die Acrylfarbe mit einem Schwamm auf und spare dabei die Bauchmitte aus.

Wenn die Acrylfarbe trocknen konnte, sprühe mit Lackspray weiß seidenmatt nur die Bauchmitte und die Übergänge zum farbigen Bereich ein. Für die Übergänge erhöhst du die Sprühentfernung zum Bauchabdruck.

Für einen höheren Kontrast des Farbverlaufs nur noch an den Rändern des Abdrucks Lackspray Perlmutt violett aufsprühen. So wird dieser Bereich noch dezent abgedunkelt und schimmert zugleich sehr edel. Die Bereich, auf denen Motivfolien aufgeklebt werden, sollten bestenfalls glänzend lackiert werden. Nach der Lackierung 24 Stunden ausdünsten lassen.

Nun schneide ich meine Motivfolien grob zu und überlege mir, wie ich sie auf dem Babybauchabdruck anordne.

Wenn ich weiß, wo die Folien ungefähr positioniert werden sollen, tauche ich die erste Folie für eine Minute komplett in Wasser. Danach prüfe ich, ob sich die Folie schon vom Trägerpapier abschieben lässt. Noch nicht komplett abschieben, nur etwa 0,5 cm.

Den gewünschten Bereich sehr großzügig mit Motivspray besprühen, Folie auf dem Gipsbauch anlegen und langsam Trägerpapier abziehen, Motiv dabei festhalten.

Wenn sich ein paar hartnäckige Knicke in die Folie gesetzt haben, so entfernt man diese mit einem weichen, nassen Pinsel. Sollte sich der Rand eingeschlagen und verdreht haben, hilft ebenfalls ein nasser Pinsel und noch etwas Motivspray.

Mit einem weichen Tuch die letzten Luftblasen unter der Folie heraus streichen.

Alle Motive sind nun mit Motivspray auf dem Babybauchabdruck aufgeklebt und müssen 24 Stunden trocknen. Am nächsten Tag sprühe ich mit Klarlack nach und lasse ihn trocknen.

Zur weiteren Dekoration habe ich ein Organzaband mit Herzperlen um den Abdruck gebunden. Und fertig ist mein Sommertraum!!! Die Daten der 3 Bauchbewohner sind auf dem Abdruck angebracht, auch Sternenkind Lilly-Sophie ist verewigt.

Der Gipsabdruck vom Babybauch ist mit seinem Farbverlauf, den aufgeklebten Motiven und dem Band zu einem zauberhaften Erinnerungsstück geworden.

Gipsabdruck Babybauch lila mit Kolibri und Ornamenten Motivfolie

Schreibe einen Kommentar