Osterdekoration selber basteln

Gefärbtes Osterei mit Alcohol Ink

Bist du auf der Suche nach Ideen für deine selbstgebastelte Osterdekoration? Ich zeige dir hier wie du schnell und einfach bunte Eier kreieren und deine Osterdekoration selber basteln kannst.

An einen schön geschmückten Osterstrauch gehören auch bunte Eier. Neben den ausgeblasenen und bemalten Eiern, kannst du auch wunderschön gestaltete Acryleier mit bunter Osterszene dran hängen.

Hierfür benötigst du:

Bevor du die Steckteile bemalen kannst, musst du diese vorsichtig voreinander trennen. Nun kannst du die einzelnen Seiten bemalen. Ich habe für die Außenteile helles Grün verwendet, da dies frisch und nach Frühling aussieht. Vergiss auch die jeweiligen Rückseiten nicht. Um Akzente zu setzen, kannst du mit Glitzerfarbe einzelne Elemente bemalen. Ich habe dies z.B. bei den Blumen oder dem Ei gemacht. Es kann aber auch der Hase zum glitzern gebracht werden.

Wenn du nun alle Teile nach deinen Wünschen bemalt hast und alles gut getrocknet ist, kannst du die Steckteile ineinander stecken und das dann in ein Acrylei setzen und zumachen. Wenn du möchtest, kannst ein wenig Flüssigkleber ins Gewinde tun, damit das Ei nicht wieder aufgeht.

Um das Ei aufhängen zu können, nimmst du ein Stück des Satinbandes und bindest es als Schlaufe drumherum. Außerdem kannst du eine Schleife um das Band machen.

Im Shop findet du verschiedene Größen der Steckeier und dazu passende Acryleier. So kannst du deinen Strauch mit unterschiedlich großen Eiern, verschiedenen Szenen schmücken und deine eigene Osterdekoration bsteln.

Osterdeko Acrylei mit Holzmotiv

Neben den Eiern kannst du kleine Schleifen und Fähnchen an deinen Strauch binden, so dass du einen schön geschmückten und bunten Frühlingsstrauch zu Ostern erhältst und deine Osterdekoration selber gebastelt hast.

Eier bemalen mit Alcohol Ink

Neben der Eierfarbe kann man kleine Plastikeier oder ausgeblasene Eier auch mit Alcohol Ink einfärben. Die Farben erhältst Du bei uns im Shop.

Hierzu benötigst du:

Bevor du beginnst mit den Alcohol Inks zu arbeiten, musst du Einmalhandschuhe überziehen und den Tisch abdecken.

Ostereier mit Alcohol Ink
Osterdekoration selber basteln mit Alcohol Ink

Nun kannst du das Ei im Teller mit der Farbe beträufeln und hin- und herrollen lassen, bis die Farbe verteilt ist.

Du kannst auch mit mehreren Farben arbeiten. Entweder du lässt die Farben dazwischen etwas antrocknen oder du vermischt die Farben. Damit sich die Farben bei einem neuen Ei nicht vermischen, solltest du den Teller dazwischen mit hochprozentigem Alkohol säubern. Wenn du dies nicht tust, kann es sein, dass die Farbe verunreinigt wird.

Eine weitere Variante ist, dass du die Farbe in die Hand tröpfelst und das Ei dann darin drehst und auch tupfst. So erhältst du einen anderen Farbverlauf.

Du kannst auch ohne Teller direkt auf der Tischabdeckung arbeiten und das Ei auf dem Papier rollen. Auch hier wird es wieder etwas anders aussehen. Natürlich kannst du dir auch Wattepads oder Wattestäbchen zu Hilfe nehmen und ausprobieren welches Farbergebnis mit anderem Material entsteht.

Um die Eier aufhängen zu können, muss du nun einen Klecks Heißkleber auf das Ei geben und das Band mittig ankleben. Nun kannst du einen Knoten in das Band machen und das Ei an deinen Osterstrauch hängen.

Gefärbtes Osterei mit Alcohol Ink

Unsere Eier hängen nun am Strauch. Nun kannst auch Du deine Osterdekoration selber basteln. Hierfür wünschen wir Dir viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar