Anleitung Babybauchabdruck bemalen, mit Motiven dekorieren, lackieren und beleuchten

Benötigte Materialien für einen Babybauchabdruck mit farblicher Gestaltung und aufgeklebten Motiven auf beleuchteter Rückwand
Der Bauchabdruck wurde mit Gipsbinden abgeformt und mit Mold Cast ausgegossen, nachbearbeitet, versiegelt, mit Feingrund grundiert und dann geht´s an die Gestaltung.
Lackspray zartblau
Lackspray weiß seidenmatt
Lackspray Perlmutt-blau
Lackspray Perlmutt-weiß
Lackspray seidenmatt
Acrylfarbe hellblau
Motivfarbe Decormatt
-2 x Motivset Cherry Blossoms + 2x Ulysses + Namenset Sombra
Motivspray
beleuchtete Holzplatte
Posamentenborte Lorelei
-Fixogum

Jetzt erkläre ich dir die einzelnen Schritte…
Zuerst habe ich den Babybauchabdruck an den Seiten mit Lackspray zartblau besprüht, die Bauchmitte habe ich dabei ausgespart. Anschließend sprühte ich weiß seidenmatt auf die Bauchmitte und über die Brust um einen Farbverlauf zu erhalten.

Die Ränder des Abdrucks besprühte ich mit Perlmutt-blau, so dass der Farbverlauf noch kräftiger wird. Ganz zum Schluss habe ich für einen schönen Schimmer noch Perlmutt-weiß über den gesamten Bauchabdruck gesprüht.

Nachdem der Lack einen Tag ausdünsten konnte, hab ich mir den Babybauchabdruck wieder rein geholt und meine Motive grob zurecht geschnitten.

So schön glitzert er in der Sonne.

Die erste Folie einweichen…

…anpassen…

…ordentlich Motivspray ausfprühen…

…langsam vom Trägerpapier abschieben…

…mit Pinsel und weichem Tuch Luftblasen ausstreichen…

Schmetterlinge und Namenset Sombra anbringen…

…nochmal drüber wischen und 24 Stunden trocknen lassen, nach der Trocknung alles noch mit Lackspray seidenmatt überlackieren.

Parallel dazu grundierte ich mir die Holzplatte in hellblauer Acrylfarbe.

Mit Lackspray weiß seidenmatt wolkige Stellen in das Blau sprühen und nur über den Rand Perlmutt-blau sprühen.

So hat auch die Holzplatte einen Farbverlauf bekommen.

Hier hängt er schon mal zur Probe, aber es sind doch noch zu wenig Motive…

Also noch ein weiteres Motivset Cherry Blossoms DinA 4.

Die Äste habe ich noch mit Decormatt dunkelbraun bis zum Rand weiter gemalt…

…auch auf dem Bauchabdruck.

Den Rand der Platte beklebte ich mit der Posamentenborte Lorelei.

Passend zur Bauchabdruckgestaltung ein Pflanztopf mit Schmetterlingsmotiv. Hierfür habe ich nur Wasser und kein Motivspray verwendet, so kann das Motiv später wieder entfernt werden.


Jetzt ist der Babybauchabdruck mit Gestaltung für einen kleinen Jungen fertig.

So beleuchtet sieht er ganz toll aus und gibt ein gemütliches indirektes Licht.